Energiemanagement

Sie wollen ein Energiemanagementsystem (EnMS) einführen? Oder Sie haben bereits ein EnMS eingeführt und merken, das können Sie noch optimieren?

Allem voran: Das Thema Energiemanagement ist ein weitläufiger Begriff. Daher wird es oft im Sprachgebrauch für verschiedenste Themen und Bereiche benutzt.

Auch untergeordnete Themen wie Energiedatenerfassung/-auswertung und Spitzenlastoptimierung mit dem Ziel, die Energieeffizienzpotentiale zu ermitteln und gleichzeitig die Kosten zu senken, werden bei einigen Unternehmen bereits als EnMS bezeichnet. Seit der Einführung von Energiemanagementsystemen wie DIN EN ISO 50001 und DIN EN 16247 oder in Kombination mit den Begriffen Industrie 4.0 und Digitalisierung wird das Thema Energiemanagement sehr komplex.

Damit jedoch ein EnMS erfolgreich gemanagt werden kann, müssen die Grundlagen dafür geschaffen werden. D.h. ich muss im Vorfeld definieren, welche Ober-Ziele (langfristig) ich mit dem EnMS erreichen möchte.

Folgende Aufgaben und Fragen haben wir für Sie aufgestellt, die aus unserer Erfahrung ein EnMS erfüllen muss:

Energiemonitoring

„Wie können Sie Ihre Daten aus dem Energieverbrauch überwachen?“

  • Energiedatenerfassung
  • Überwachung eines Vorgangs oder Prozesses

 

Energiecontrolling

„Wie können Sie Ihre Daten auswerten?“

  • Energiedatenauswertung

 

Berichtswesen

„Welche Berichte und in welcher Form benötigen Sie für Ihre Ziele?“

  • individuell konfigurierbare Berichte erstellen
  • Verbrauchsprognosen erstellen für Produktionsplanungen für einen beliebigen zukünftigen Zeitrahmen

 

Ziele messbar und deren Erreichung nachweisbar machen

„Welche Ziele wollen Sie mittelfristig und welche kurzfristig erreichen?“

„Wie weisen Sie nach um wieviel Sie sich verbessert haben“

  • Strategische Ziele (mehr als 2 Jahre)
  • Operative Ziele (aktuelles Jahr)

 

Energetische Bewertung durchführen

„Wie ermitteln Sie Ihre größten Energieverbraucher?“

 

Energieeinkauf

„Woher weiß ich, wann und wieviel Energie ich einkaufen muss?“

  • z.B. die Möglichkeit, verschiedene Pakete zu verschiedene Zeiträumen einkaufen zu können

 

Energiesteuerung bei Energieüberschuss im Netz oder durch Eigenerzeugung

„Wie können Sie Ihren Energieverbrauch optimaler steuern?“

  • Intelligentes Lastmanagement